Logo DSV
Angebot anfordern

Spendrups

Spendrups kam erstmals zu DSV, um die Just-in-time-Lieferung von Bier aus seiner Brauerei in Mittelschweden an seine Kunden abzuwickeln. Zu dieser Zeit sendete ein anderes Transportunternehmen neue, leere Bierdosen vom Lieferanten in Südschweden.

Spendrups erkannte die Möglichkeit, Kosten zu sparen, und bat DSV, auch den Transport leerer Bierdosen vom Lieferanten zu übernehmen. Die Dosenfertigungsanlage von Ball im südschwedischen Malmö stellt die neuen Dosen bereit, die DSV abholt und zur Spendrups Brauerei ins 600 km entfernte Mittelschweden fährt. Dieselben Lkws befördern diese Dosen dann in die Region um Malmö zurück – aber dieses Mal enthalten die Dosen Bier oder Softdrinks.

Ein wirklich guter Ansatz für den Umweltschutz, da damit die Anzahl der Lkw-Fahrten und CO2-Emissionen reduziert wird. Das ist Spendrups besonders wichtig.

Claes Åkesson, Direktor für Umwelt & Nachhaltigkeit der Spendrups Brauerei

DSV war auch in der Lage, die von Spendrups geforderte Kapazität anzubieten, einschließlich der Abdeckung saisonaler Spitzen, wenn mehr Lastwagen als üblich benötigt werden.

Engagierte Mitarbeiter von DSV und Fuhrunternehmen arbeiten eng mit Spendrups und Ball zusammen. Diese Fahrer kennen sich mit den Anforderungen der Kunden aus, sind geschult und haben schriftliche Anweisungen, wie sie sich bei unvorhergesehenen Verzögerungen im Verkehr verhalten müssen.

Zeitkritischer Transport mit hohen Anforderungen an die Sauberkeit

Da Bier ein frisches Produkt ist, ist eine pünktliche Lieferung unerlässlich. Spendrups stellt auch hohe Anforderungen an den Umgang mit den leeren Dosen, um sicherzustellen, dass sie unkontaminiert bleiben. Alle Lkws werden bei Abfahrt von Ball versiegelt. Ein gebrochenes Siegel bedeutet automatisch, dass der Lkw bei Ankunft in der Brauerei nicht akzeptiert wird: Der Inhalt könnte manipuliert und die Dosen kontaminiert sein.

Über Spendrups

Spendrups ist ein Familienunternehmen, das vor über einem Jahrhundert gegründet wurde. Neben dem Brauen mehrerer Biermarken werden auch eine Reihe von Erfrischungsgetränken hergestellt. Alle Biere werden nach dem deutschen Bierreinheitsgesetz von 1516 hergestellt: Die einzigen zugelassenen Zutaten sind Gerste, Hopfen, Wasser und Hefe.

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns und wir finden die passende Lösung für Sie.

Kontaktieren Sie uns Solutions