Logo DSV
Angebot anfordern

Dropshopping und innovative Lagerverwaltung

Das weltweite Spielzeugwunder Hatchimals - kleine Kreaturen, die aus Eiern schlüpfen - waren das Must-Have-Geschenk für Weihnachten 2016 und stehen immer noch auf der Wunschliste vieler Kinder.

DSV unterstützt den Produzenten von Hatchimals, Spin Master, seit Anfang der neunziger Jahre beim Wachstum in Großbritannien.  Seit DSV Anfang 2016 UTi übernahm, ist Spin Master nicht nur in Europa, sondern auch in Nordamerika DSV-Kunde. Dies führte dazu, dass Spin Master und DSV wichtige Mitarbeiter zu einem dreitägigen Workshop in Kalifornien zusammenbrachten, um neue Ideen für die Logistik zu entwickeln.

Wir können nur mit innovativen Partnern arbeiten

Chris J. Jackson, VP für Supply Chain, Spin Master

Die innovative Denkweise hat zum Beispiel zum Dropshipping geführt, bei dem Spielzeughändler die angebotene Ware nicht unbedingt selbst auf Lager halten müssen. Stattdessen werden die Spielsachen direkt von DSVs Logistikeinrichtung ausgeliefert – aber für den Endkunden sieht es so aus, als sei die gesamte Transaktion über das Händlervertriebssystem abgewickelt worden. Meilensteine sind unter anderem eine Zunahme der Outputleistung um 20 Prozent sowie die Versandbereitschaft von Bestellungen bei DSV bereits an Tag 1 eines vereinbarten Zeitfensters.

Aufgrund des großen Erfolgs wurde das kalifornische Seminar anschließend im Vereinigten Königreich wiederholt. Hier erstellte man eine IT-Roadmap, mithilfe derer Spin Master Wachstumspläne schmieden will. Geplant sind ein EDI-Upgrade (EDI = Electronic Data Interchange), ein optimiertes Lagermanagementsystem und der verstärkte Einsatz von Scannern bei der Kommissionierung. „Ein wichtiger Erfolgsmaßstab für Spin Master: Partnerschaften schaffen, in denen jeder Erfolge verbucht“, sagt Chris J. Jackson.

Über Spin Master

Hatchimals-Hersteller Spin Master wurde 1994 in Kanada gegründet. Das Unternehmen stellt verschiedenes Spielzeug her, unter anderem Zoomer Chimp, Air Hogs und Paw Patrol. Schon bald nach Festlegung eines eigenständigen Kurses in der Kinderunterhaltungsbranche erkannten die Spin-Master-Gründer: Ohne Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte mit einschlagendem Wow-Effekt besteht auf dem traditionellen Spielzeugmarkt keine Chance, mit etablierten Marken größerer Unternehmen mitzuhalten. Mit dem Erfindergeist seiner Gründer, die weiterhin aktiv in den Geschäftsbetrieb eingebunden sind, konnte sich Spin Master eine tief verwurzelte Firmenkultur aus Kreativität, Partnerschaft und Passion erhalten. 

www.spinmaster.com

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns und wir finden die passende Lösung für Sie.

Kontaktieren Sie uns Solutions