Logo DSV

Coronavirus in Italien

Der aktuelle Ausbruch des Covid-19 Virus in Italien (Region Lombardei, Veneto und Piemont) führt zu Einschränkungen im Warenverkehr – von und nach Italien. Derzeit ist DSV Road noch in der Lage diese Engpässe auszugleichen, allerdings ändert sich die Lage vor Ort täglich.

Der aktuelle Ausbruch des Covid-19 Virus in Italien (Region Lombardei, Veneto und Piemont) führt zu Einschränkungen im Warenverkehr – von und nach Italien. Derzeit ist DSV Road noch in der Lage diese Engpässe auszugleichen, allerdings ändert sich die Lage vor Ort täglich.

DSV versucht etwaige Konsequenzen für seine Kunden so gering wie möglich zu halten. Da es sich jedoch um einen Fall höherer Gewalt handelt, haben wir leider keinen Einfluss auf die weiteren Entwicklungen. DSV hat eine Taskforce gebildet, die die Situation ständig überwacht und sicherstellt, dass alle notwendigen Maßnahmen getroffen werden, um Geschäftsunterbrechungen zu vermeiden.

DSV arbeitet eng mit allen Kooperationspartnern zusammen, um eine angemessene Kapazitätsplanung in Übereinstimmung mit dem erwarteten Transportbedarf zu gewährleisten. In Anbetracht der aktuellen Ereignisse in Italien, bitten wir Sie sich frühzeitig mit Ihrem DSV Ansprechpartner in Verbindung zu setzen, um Bedarfe und Möglichkeiten rechtzeitig zu planen. Wir halten Sie weiterhin auf dem Laufenden.