Logo DSV

Weitere Einschränkungen in Indien

Indien verschärft seine Maßnahmen zur Eindämmung des Corornavirus und verhängt eine vollständige Ausgangsperre. Transporte sind nur sehr eingeschränkt möglich.

Indien verschärft seine Maßnahmen zur Eindämmung des Corornavirus und verhängt eine vollständige Ausgangsperre. Transporte sind nur sehr eingeschränkt möglich.

Im Zuge der Corona-Pandemie hat Indien eine „vollständige Ausgangssperre" für alle 1,3 Milliarden Bürgerinnen und Bürger verhängt. Das landesweite Ausgangsverbot, das am 24.03.2020 um Mitternacht in Kraft trat, soll nach Angaben von Premierminister Narendra Modi für mindestens drei Wochen gelten. In diesem Zeitraum dürfen ausschließlich lebenswichtige Güter transportiert werden. Vor- und Nachläufe von/zu Flughäfen oder Häfen sind nicht mehr erlaubt (Ausnahme: Pharma, Lebensmittel etc.).

Auch wenn sich die weltweite Lage täglich verschärft, ist es unser Ziel flexible Lösungen zu finden, die die Sicherheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantiert und die Weiterführung der Geschäfte unserer Kunden gewährleistet.

Weitere Informationen zu Einschränkungen des Luftfrachtverkehrs von/nach Indien finden Sie hier.