Logo DSV

Luftfracht: Frachtterminal am Flughafen Shanghai schließt

‚ÄčAngesichts mehrerer Corona-Fälle am Flughafen Shanghai (PVG) verschärft sich die Lage in der Luftfracht von und nach China zusehends.

Eines der beiden Frachtterminals (PACTL) wurde heute infolgedessen geschlossen. Flugzeuge, die bereits gelandet sind, können nicht entladen werden, Fracht aus dem Frachtterminal darf das Gelände nicht verlassen. In den meisten Teilen des Flughafens bewegt sich derzeit nichts. Einige Fluggesellschaften haben ihren Betrieb eingestellt und Flüge gestrichen, was zu einer insgesamt chaotischen Situation führt.

Kurzfristig ist daher mit massiven Flugverspätungen und Serviceunterbrechungen sowohl für Exporte als auch für Importe zu rechnen. Die Situation wird sich voraussichtlich auch in den kommenden Wochen nicht beruhigen und einen enormen Einfluss auf den gesamten Markt in Bezug auf Kapazitäten und Preise haben. Auch Liefertermine können aktuell nicht garantiert werden.