Logo DSV

DSV und Agility GIL: Gemeinsame deutsche Geschäftsführung nominiert

Im Rahmen der Fusion von DSV und Agility GIL wurden die Geschäftsführer der jeweiligen Divisionen für das zukünftige Gesamtunternehmen in Deutschland benannt.

Im August 2021 übernahm DSV offiziell das Global Integrated Logistics-Geschäft (GIL) von Agility. Durch die Fusion von Agility GIL und DSV entsteht eines der drei weltweit führenden Unternehmen im Transport- und Logistikbereich mit über 75.000 Mitarbeitenden in mehr als 90 Ländern.

Nun wurde die gemeinsame deutsche Geschäftsführung benannt: Frank Sobotka, Geschäftsführer DSV Air & Sea Germany GmbH, Peter Fog-Petersen, Geschäftsführer DSV Road GmbH, Bart Peeters, Geschäftsführer DSV Solutions GmbH, und Nicolai Knudsen, CFO DSV DACH, werden zukünftig die fusionierten Unternehmen in Deutschland leiten. Das eingespielte Führungsteam wurde in seinen aktuellen Positionen bestätigt und kann auf langjährige Erfahrungen im dänischen Transport- und Logistikunternehmen zurückblicken.

DSV ist seit langem für seine Akquisitionsstrategie bekannt und hat sich sowohl bei der Übernahme als auch bei der Integration von Unternehmen als erfolgreich erwiesen – zuletzt beim Schweizer Logistikkonzern Panalpina im Jahr 2019 und dem amerikanischen Unternehmen UTi Worldwide im Jahr 2015.