Logo DSV

Verzögerungen am Flughafen Dhaka

Aktuell kommt es zu erheblichen Verzögerungen bei Transporten aus Bangladesch. Ursache hierfür ist ein Scanner-Ausfall am Flughafen Dhaka. Die bereits angespannte Situation aufgrund von Covid-19-Restriktionen, Fahrerstreiks sowie regulärer Kapazitätsengpässe am Flughafen Dhaka, verschärft sich dadurch enorm.

Der technische Ausfall am Flughafen führt derzeit zu einem Rückstau unzähliger Sendungen. Anlieferungen können teilweise nur noch mit vorgegebenen Zeitfenster vorgenommen werden, um einen kompletten Zusammenbruch zu vermeiden. In Bangladesch werden Sendungen generell einer doppelten Sicherheitskontrolle unterzogen, außerhalb des Flughafens und innerhalb des Frachtterminals – aktuell steht jedoch nur ein Gerät zur Verfügung, was zu logistischen Problemen führt. Zwischen dem 14. und 20. Oktober ist mit weiteren Verzögerungen zu rechnen, da in diesem Zeitraum die Installation neuer Scanner stattfinden soll.