Global Transport and Logistics
Land auswählen

Land auswählen

myDSV

DSV unterstützt Kindertageseinrichtungen LuKiTa mit Geldspende und Bobbycars

Mit einer Spende von 5.000 Euro sowie den bereits Ende 2022 übergebenen Bobbycars unterstützt der globale Logistikdienstleister DSV die Einrichtungen der LuKiTa in Neuss.

DSV unterstützt Kindertageseinrichtungen LuKiTa mit Geldspende und Bobbycars

Als Träger von zwölf Kindertageseinrichtungen ist LuKiTa wichtig für die Region, unterstützt Eltern bei der Förderung ihrer Kinder und hilft, Erwerbs- und Familienarbeit in Einklang zu bringen. 
„Wir freuen uns sehr über die großzügige Spende von DSV. Durch die vielen Bobbycars werden unsere Kids in den LuKiTa-Einrichtungen mobil und aktiv gehalten – und mit der finanziellen Unterstützung werden wir hier auch weitere Möglichkeiten schaffen“, sagt Geschäftsführer Marco Nikolai.
Die Bildungspotentiale, die jedes Kind von Geburt an mitbringt, sollen frühzeitig entdeckt, gefördert und herausgefordert werden, sagt LuKiTa über die eigene Arbeit.
DSV ist es ein großes Anliegen, diese wichtige Arbeit zu begleiten: „Wir verbinden uns sehr gern mit den Einrichtungen in den Regionen, in denen wir tätig sind und freuen uns sehr, mit LuKiTa einen für die Familien hier wichtigen Partner gefunden zu haben. Sicherlich ist vielen DSV-Mitarbeitenden LuKiTa nicht unbekannt. Wir können hier mit unserer Spende ein wichtiges Projekt in der Region unterstützen“, sagt Torsten Dickel, Senior Key Account Manager bei DSV.
Der dänische Logistikdienstleister hat mit Standorten in Krefeld, Düsseldorf, Meerbusch und Duisburg rund 1.000 Mitarbeitende in der Region.

Pressemitteilung als pdf

Pressebild zum Download (DSV unterstützt LuKiTa Neuss mit Geldspende und Bobbycars © DSV )

Hast du Fragen?

Kontaktiere uns und wir finden die passende Lösung für dich.

Kontaktieren Sie uns