Global Transport and Logistics
Land auswählen

Land auswählen

myDSV

Angebot anfordern

Ihr nachhaltiger Weg nach vorne

Der Welthandel treibt den weltweiten Wohlstand an, aber es ist an der Zeit, unsere Art und Weise, wie wir ihn führen, umzugestalten. Es ist an der Zeit, zu den Bedingungen der Natur zu handeln.

Als eines der weltweit größten Transport- und Logistikunternehmen tragen wir bei DSV eine große Verantwortung für den grünen Wandel. Mit Kerndienstleistungen wie Konsolidierung, Verkehrsverlagerung und Beladungsoptimierung tragen wir bereits zur Senkung der CO2-Emissionen in unserem Tagesgeschäft bei, aber um unser Klima zu schützen, müssen wir noch weiter gehen. Deshalb haben wir Green Logistics entwickelt. Eine Reihe von Lösungen, die von der C02-Berichterstattung und der strategischen Optimierung der Lieferkette bis hin zu Emissionskompensationen und nachhaltigen Kraftstoffangeboten reichen. Jede Lösung wurde entwickelt, um den CO2-Fußabdruck Ihrer Lieferkette zu reduzieren.  
 
Mit DSV haben Sie ein Team von Branchenexperten, das bei jedem Schritt mit Ihnen zusammenarbeitet, um personalisierte, nachhaltige Lösungen für Ihr Unternehmen zu implementieren. 

Unsere Green Logistics-Lösungen erklärt

  • DSV CO2 Reporting

    CO2-Reporting

    Verfolgen Sie Ihre Auswirkungen und erhalten Sie umfassende Einblicke und Datenanalysen, um die Verringerung der Emissionen in Ihrer Lieferkette voranzutreiben.
  • DSV Grüne Lieferkette

    GREEN SUPPLY CHAIN DESIGN & Optimierung

    Arbeiten Sie mit unseren Experten zusammen, um Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Lieferkette und Ihres CO2-Fußabdrucks zu finden.
  • DSV Nachhaltiger Treibstoff

    NACHHALTIGE KRAFTSTOFF-Angebote

    Mit der Biokraftstofftechnologie können Sie die Umstellung auf umweltfreundliche Technologien vorantreiben und Emissionen reduzieren, ohne Ihren Betrieb zu verändern.
  • DSV Emissionsausgleich

    EMISSIONSAUSGLEICH

    Investieren Sie in renommierte Umweltprojekte, um Ihre Emissionen zu kompensieren.

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an Martin Andreasen, Executive Vice President, Group Compliance

Martin Andreasen, Executive Vice President, Group Compliance