Logo DSV
Angebot anfordern

Dienstleistungen für alle Aspekte des Spezialtransports per Schiff, einschließlich Voll- und Teilcharter, aufeinanderfolgende Reisecharter auf der Grundlage von Befrachtungsverträgen und Zeitcharter 

 
DSV Schiffscharter-Broker weltweit
Unsere Experten sind in allen Aspekten der Schiffscharter qualifiziert, einschließlich Projektmanagement, Planung und Ausführung.  Wir bedienen eine Reihe von Branchen und nutzen verschiedene Schiffstypen, damit wir weltweit maßgeschneiderte Dienstleistungen erbringen können. 
 
Offene Luke
Dies ist das grundlegendste Frachtschiff, auch Mehrzweckschiff genannt. Es dient zum Transport von trockener und unregelmäßiger Fracht und ist nicht für Container geeignet. Dieser Schiffstyp verfügt über eigene Kräne zur Be- und Entladung in den Abgangs- und Zielhäfen.
 
Schwerlast
Dies ist ein Frachtschiff für extrem schwere oder sperrige Lasten wie spezialisierte oder übergroße Industriemaschinen. Diese Schiffe haben oft auch eigene Kräne.
 
Ro-Ro
Ro-Ro steht für „Roll on - Roll off“ und bezieht sich auf eine Art Frachtschiff, das Fracht auf Rädern befördert, hauptsächlich Autos oder Lastwagen. Diese Boote haben Rampen und Plattformen, um alle Arten von Fahrzeugen zu reparieren und zu immobilisieren. Ro-Ro-Schiffe zeichnen sich durch ein großes Tor im Bug oder Heck (oder je nach Schiff auf beiden Seiten) aus, das als Rampentor fungiert, durch das die Ladung geladen wird.
 
Küstenschiffe
Dies sind kleinere Schiffe, die für Operationen in der Nähe von Häfen oder auf kurzen Seewegen eingesetzt werden. Sie sind nicht für lange Überfahrten geeignet.
 
Halbtauchboote
Eine Halbtauchplattform ist ein spezialisiertes Seeschiff, das in Offshore-Funktionen eingesetzt wird, z. B. Öl- und Gasbohrinseln, Sicherheitsschiffe und Ölförderplattformen.
 
Schlepper und Lastkähne
Schlepper helfen beim Manövrieren großer Schiffe auf engstem Raum oder wenn ein Schiff an Leistung verloren hat. 
 
Lastkähne haben eine relativ flache Ladefläche. Einige Lastkähne erfordern einen Schlepper, da sie ihre eigene Bewegung nicht antreiben können.
 
Als Charterbroker kommunizieren wir direkt mit unseren Partnern, um Flexibilität, niedrige Kosten und schnelle Reaktionszeiten zu gewährleisten. Um einen erfolgreichen Transport zu gewährleisten, überwachen unsere eigenen erfahrenen Aufsichtsbehörden und Hafenkapitäne das Laden, Umladen und Entladen.
 

Dringende Anfragen

Für dringende Anfragen bezüglich des Projekttransports rufen Sie uns gerne jederzeit an oder verwenden Sie den unten stehenden Kontaktlink.


DSV Air & Sea Germany GmbH
Schlachte 15/18
28195 Bremen

Tel.: +49 421 1768 382

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns und wir finden die passende Lösung für Sie.

Kontaktieren Sie uns Projects