Logo DSV
Angebot anfordern

Die Transitzeit von Schienenterminal zu Schienenterminal beträgt je nach Strecke etwa 15 bis 18 Tage.

Das ist durchschnittlich die Hälfte der Zeit, die benötigt wird, um einen Container per Schiff zu bewegen, insbesondere seit Einführung des kraftstoffsparenden „slow steaming“. Dank dieser kürzeren Transitzeiten können Unternehmen schneller auf sich ändernde Marktanforderungen reagieren.

Unternehmen, deren Waren buchstäblich das Schiff aus China „verpasst“ haben, mussten zuvor teure Luftfracht buchen, um ihre Waren pünktlich an ihren Bestimmungsort zu bringen. Rail bietet jetzt eine umweltfreundliche und flexible Lösung, um Waren nach Europa zu bringen, die um ein Vielfaches günstiger ist als Luftfracht.

Fakten

 

Schienentransport  Luftfracht  Seefracht 
Versandzeit: 2-3 Wochen Versandzeit: 2-10 Tage Versandzeit: 4-6 Wochen
Hochfrequenz / Hohe Flexibilität Hochfrequenz Hochfrequenz
Mehrere Container pro Sendung Geringe Gewichtskapazität Instabile Preise
Umweltfreundlich Hohe Kosten im Allgemeinen Slow/ super slow steaming

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns und wir finden die passende Lösung für Sie.

Kontaktieren Sie uns