Logo DSV
DSV ist bestrebt, ein verantwortungsbewusster Geschäftspartner und ein aktiver Teilnehmer an der globalen Gemeinschaft zu sein.

DSV strebt danach, der reaktionsschnellste 3PL-Anbieter für den Aufbau nachhaltiger Wertschöpfungsketten mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit zu sein. Wir haben das Know-how, das Engagement und die Kultur, um das Unternehmen der Wahl für diejenigen zu sein, die diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen. 

 

UN Global Compact und Ziele für nachhaltige Entwicklung

Wir sind seit 2009 Unterzeichner des Global Compact der Vereinten Nationen und berichten jährlich über den Fortschritt unserer Bemühungen zu den zehn Prinzipien des Compacts. Indem wir systematisch in diesem Rahmen arbeiten und öffentlich über unsere Bemühungen berichten, wollen wir unsere Leistung in Bezug auf unsere Kerngeschäftsaktivitäten verbessern.

Gleichzeitig spielen die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen eine Rolle bei der Beurteilung, wo unsere Geschäftsaktivitäten die größten Auswirkungen haben, und bei der Vermittlung an unsere Stakeholder, wie wir versuchen, einen Unterschied zu machen.

Bei DSV legen wir Wert auf Umweltleistung, soziale Verantwortung, Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter sowie solide Geschäftsführung und Prozesse. Durch die Integration dieser Grundsätze in alle Aspekte unserer Geschäftsführung steuern wir nicht nur Risiken und Chancen besser, sondern erfüllen auch die sich ändernden Bedürfnisse unserer internen und externen Stakeholder.

Die unternehmerische Verantwortung bei DSV basiert auf folgenden Schwerpunkten:

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich an Martin Andreasen, Executive Vice President, Group Compliance

Martin Andreasen, Executive Vice President, Group Compliance